Geo Dome – Schlafen unter dem Sternenzelt
  

Rundhäuser bieten ein Wohnklima zum Wohlfühlen , denn Rundbauten sind Gesund. 

 "Zum runden Wohnen gehört ein "rundes" Leben. In diesem Fall kommt beides einander entgegen: äußeres Wohnen und inneres Erleben. Denn ein  Wohlfühl-Nest, heißt auch, dass das Gefühl der Zentriertheit von außen her unterstützt wird. Das Wiederfinden der "inneren Mitte" ist so entscheidend und elementar, dass es gar nicht hoch genug geschätzt werden kann."

Die Struktur des Geo Dome ist mit einer doppelten Textilmembran überzogen. Der helle Canvas bringt viel Licht in den kuppelförmigen Dome, der auf einer runden Grundfläche von fünf Metern Durchmesser gebaut ist. Der kunstvolle Holzfußboden und der gemütliche Ofen laden - auch bei Regenwetter -  zum verweilen ein.. Hier finden bis zu Vier Personen & ein Baby Platz. Das kreisrunde Fenster oben in der Kuppel öffnet den Blick zum Himmel. Die Einrichtung wurde von uns aus nachwachsenden Rohstoffen selbst gebaut.

Direkt gegenüber des Dome-Eingangs ist die Küche, in einem von uns liebevoll restauriertem  Bauwagen untergebracht, mit Sitzecke, Herd, Spüle & Küchenzubehör.Da unsere Solaranlage nicht für Stromfresser ausgelegt ist, gibt es keinen Kühlschrank, sondern eine Absorber Kühlbox.
Wenige Schritte entfernt steht das Lehmbadehaus – Es verfügt über eine grottenähnliche Dusche und ein Waschbecken inmitten liebevoller Mosaiken, wie im " Märchen Tausendundeine Nacht "
Das Ensemble – bestehend aus Dome, Küche und Badehaus, mit Sonnenterrasse, Sitz- und Liegemöbeln. 

Bettwäsche ist vorhanden, Handtücher sind mitzubringen !
 
Hier fühlen sich alle Menschen wohl, die eine gute Lebensweise im Einklang mit der Natur schätzen. Wasser kommt aus unserem Brunnen. Es ist eisenhaltig, kann aber zum Duschen und Kochen verwendet werden. Alle Abwässer werden durch eine Pflanzenkläranlage natürlich gefiltert.
Da wir viel Wert auf eine ökologische Bau- und Lebensweise legen, befindet sich die Toilette außerhalb - zentral gelegen zwischen unserem Lehmhaus & dem Geo Dome -  in einem geruchsarmen Komposttoilettenturm mit Blick über die beeindruckenden Eukalyptusbaumkronen. Beide Ferienhäuser , teilen sich diese große Toilette.

Strom beziehen wir über die eigene Solaranlage, das Haus ist mit Energiesparlampen ausgestattet. Auf Stromfresser wie Fön oder Kühlboxen die mit Strom betrieben werden,bitten wir zu verzichten. Insbesondere von November bis Februar ist der Strom aufgrund der wenigen Sonnenstunden begrenzt.